Danke unseren Wählerinnen und Wählern

Danke unseren Wählerinnen und Wählern

Herzlichen Dank allen, die uns bei der Landtagswahl am 26.3. gewählt haben, auch wenn das Ergebnis für den Einzug in den Landtag nicht gereicht hat.

Dennoch sind wir froh und stolz, das magere Ergebnis aus 2012 (nur 0,8% in Blieskastel) mehr als verdreifacht zu haben. Mit 2,9% hätten wir bei einer Kommunalwahl bereits einen Sitz im Stadtrat, aber bis 2019 ist es noch eine ganze Weile – hier kann sich noch einiges tun.

Wir werden uns auch weiterhin auch für eine liberale, weltoffene und zukunftsorientierte Politik einsetzen.

Unser Ziel ist es, im September 2017 in den Bundestag und 2019 auch wieder in zahlreichen Gemeinden in den Stadt- und Gemeinderäten präsent zu sein.

Eine Politik, die auf Entbürokratisierung, auf die Entfaltung der Persönlichkeit, auf eine stabile Wirtschaft und damit sichere Arbeitsplätze setzt, fehlt mehr denn je im Land. Die große Koalition ist ein Abkommen mit faulen Kompromissen, das einmal mehr bewiesen hat, dass Machterhalt und Selbstbedienung wichtiger ist, als das Land voran zu bringen. Der Koalitionsvertrag von CDU und SPD enthält fast ausschließlich unkonkrete Absichtserklärungen und darüber hinaus deutlich weniger Zusagen an die Bürgerinnen und Bürger, als im Wahlkampf vollmundig versprochen wurde.

Deshalb ist es wichtig, dass eine starke liberale Kraft die Geschicke des Landes und -regional- der völlig überschuldeten Stadt Blieskastel mitgestaltet – und daran werden wir weiter arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen